Alles grünt – Meine Beauty-Favoriten in grün

12. November 2017 Allgemein, Schönheit 0
Alles grünt – Meine Beauty-Favoriten in grün

Da mir mein letztes Beauty-Projekt mit den rosa Produkten (falls ihr den Post verpasst habt, könnt ihr ihn hier nochmal nachlesen) so gut gefallen hat, wollte ich das Ganze unbedingt wiederholen.

Diesmal dreht sich alles um meine Lieblingsfarbe Grün. Irgendwie war auch sofort klar, dass ich die dazugehörigen Fotos im Park knipsen will – bietet sich ja an… Mir hat es super viel Spaß gemacht, ich hoffe euch gefällt das Ergebnis ebenso gut!

 

Hier sind meine grünen Favoriten:

 

Eine meiner absoluten Lieblings-Beautymarken ist Rituals. Ich mag die Läden, die Verpackung, die Düfte und bin natürlich auch immer von den Produkten an sich begeistert. Eins meiner bisherigen Highlights ist das „The Ritual of Karma“ Body Scrub. Es riecht einfach göttlich und hält genau was es verspricht (nämlich die Haut samtig weich zu zaubern). Da es eine limitierte Edition war die es online nicht mehr zu kaufen gibt, habe ich euch eine andere köstliche Duftnote verlinkt (davon habe ich ein Duschgel).

 

 

Trockenshampoo! Hat bestimmt jede von euch mittlerweile, oder? Ich bin mit dem Produkt von Elvital eingestiegen und finde es nach wie vor super. Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch top. Zum Auffrischen der Haare und auch für etwas mehr Volumen ist es klasse. Das Einzige das mich als Brünette etwas stört ist die helle Farbe. Da muss ich manchmal schon recht lang kämmen um alle sichtbaren Reste zu entfernen… Aber bisher hat es immer geklappt 😉 Wann es bei mir nie im Gepäck fehlen darf? Ganz klar: für die Festival-Saison. Einfach unschlagbar!

 

 

Bleiben wir bei den Haaren. Meistens lasse ich meine Mähne ja lufttrocknen. Sollte ich aber doch mal zum Fön greifen, benutze ich in letzter Zeit immer die „Crème de la Crème“ von Kérastase. Einfach einen Klecks in das handtuchtrockene Haar geben und wie gewohnt Stylen. Meine etwas wilden Haare werden dadurch schön geschmeidig und es entsteht kein Frizz-Effekt. Noch ein Pluspunkt: riecht direkt wie nach einem Friseur-Besuch!

 

 

Ist gerade jemand auf der Suche nach einer neuen Gesichtscreme? Dann habe ich einen Tipp für euch: die Hyalurides-Creme von Dr. Pierre Ricaud. Dabei handelt es sich um eine Anti-Falten-Creme, die 4 verschiedene Formen der Hyaluronsäure enthält, die ja bekanntlich als Falten-Ausbügler gilt. Man kann ja von diesen Produkten halten was man will – ich persönlich glaube nicht, dass sie Wunder bewirken aber sicher auch keinen Schaden anrichten – aber die Creme hat eine sehr schöne Konsistenz und macht die Haut sehr weich. Mir hat sie beim Test sehr zugesagt. Der Duft (bei mir sehr wichtig wie ihr vielleicht schon festgestellt habt) ist auch super angenehm!

 

 

Noch etwas zum Gesicht-Pampern! Von der Marke Origins hatte ich schon viel Gutes gehört aber bisher noch nichts ausprobiert, deshalb habe ich mir ein Mini-Gesichtsmasken-Trio gekauft und vor Kurzem getestet. Die grüne Maske nennt sich „Drink Up-Intensive Overnight Mask“ und wird abends vor dem Schlafengehen auf das gereinigte Gesicht großzügig aufgetragen. Die überschüssige Creme wird abgenommen, nicht dass man sich die komplette Bettwäsche versaut. 😉 Ich fand die Maske total angenehm! Auch am nächsten Morgen sah mein Gesicht gefühlt etwas frischer aus. Das wird definitiv nicht mein letzter Origins-Kauf gewesen sein. Und den nächsten Hardcore-Test mache ich, wenn ich weiß dass die Nacht etwas kürzer ausfallen wird ;P

 

Da wir jetzt schöne Haut und Haare haben, wird nun geschminkt!

 

Immer nur schwarzer Eyeliner ist auch irgendwie langweilig, oder? Ich habe eine ganz tolle Alternative: wie wäre es mit dunkelgrün?! Ich habe mich sofort in die Farbe des „eyes to kill“-Eyeliner von Giorgio Armani verliebt und wurde nicht enttäuscht. Ich bin super begeistert von dem Produkt an sich und erst recht von der Farbe! Manchmal lohnt es sich etwas Neues auszuprobieren!

 

 

Mein letzter Favorit kümmert sich auch um eure Augen. Der „Ombre Solo“-Lidschatten von Yves Saint Laurent. Ich finde ja die Verpackungen der Marke schon immer klasse aber auch das Innenleben hat mich jedes Mal überzeugt. Der Lidschatten kommt in einem dunklen Grün (und vielen anderen weiteren Farben), mit dem man super schöne Smokey Eyes schminken kann. Grüner Eyeshadow passt toll zu braunen Augen, ich persönlich mag ihn aber auch sehr gern zu meinen grünen Augen. Hier gilt wie immer: in ist, was gefällt!

 

So, damit wären wir am Ende meiner grünen Lieblinge. Wonach seid ihr im Moment süchtig? Lasst es mich gerne wissen!

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.